Home > News > Gesellschaft > Lügt Gorbi oder Kohl?

Wiedervereinigung

Lügt Gorbi oder Kohl?

(0 Bewertungen, Mittelwert: 0 von 5)
Autor: bib   

Die Politwissenschaftlerin Dr. Constanze Paffrath deckte mit ihrer Doktorarbeit etliche Lügen der Wiedervereinigung auf.

 

Die "demokratische Bodenreform" von 1945 bis 1949 wurde nach dem Zusammenschluss von BRD und DDR nicht zurückgenommen. Altkanzler Kohl behauptet, dies wären Bedingungen von Gorbatschow gewesen, Gorbatschow bestreitet dies. Offensichtlich lügt einer von beiden!

Frau Dr. Paffrath, CDU-Mitglied im Mühlheimer Stadtrat, erklärte in einer "Report-Sendung" (ARD) im Jahr 2004, dass für sie auf Grund ihrer Recherchen mittlerweile jede weitere Unwahrheit zur Wiedervereinigung vorstellbar ist.

Report Mainz vom 19. Januar 2004


Quelle: Report Mainz (ARD)

Wikipedia: Bodenreform 1945 - 1949
rbb-online: Infosammlung zur Bodenreform Brandenburg
mdr: Lexikon "Damals in der DDR"
tagesschau: Worum geht es bei der Bodenreform?
Universität zu Köln: Bodenreform 1945 - 1949: Eine juristische Neubewertung
Landesbauernverband Brandenburg e.V.: "Bodenreform und kein Ende?"
3Sat: Die Wiedervereinigung und die zweite Enteignung

Buch:

Kundenrezensionen


 
Wetterwarnungen Deutschland
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Legende Warnstufen

Grün:    Keine Warnung aktiv
Dunkelgrün: Wetterhinweis aktiv
Gelb: Vorwarnung aktiv
Orange: Warnung vor mäßig starkem Unwetter
Rot: Warnung vor starkem Unwetter
Violett: Warnung vor extrem starkem Unwetter