Home > News > Vermischtes > Mut zur Wahrheit - Deutschland als besetztes Land

COMPACT im September

Mut zur Wahrheit - Deutschland als besetztes Land

(1 Bewertung, Mittelwert: 3.00 von 5)
Autor: Jürgen Elsässer / bib   
Bei COMPACT-Live am 15.8.2013 sprachen Ken Jebsen und Jürgen Elsässer unter anderem über die Septemberausgabe des COMPACT-Magazin, welche mit der "amerikanischen Kanzlerin" titelt. Merkel wurde dazu grafisch eine US-Generalsuniform angezogen. Jebsen und Elsässer legen wie gewohnt den Finger in die Wunde und zeigen akribisch die "Methode Merkel" auf, die jedoch die Kanzlerin als Marionette der Amerikaner entlarvt.

"Deutschland als besetztes Land" - Snowden, NSA und Merkel COMPACTLive
COMPACT-Live, Aufzeichnung vom 15.08.2013 in Berlin

Gerne weisen wir Sie auf die kommende COMPACT Live- Veranstaltung hin. Dort präsentiert Jürgen Elsässer im Gespräch mit Ken Jebsen das zweite COMPACT-Spezial „Kriegslügen von USA und NATO“, das Mitte September erscheinen wird (Autoren: Jürgen Elsässer, Gerhard Wisnewski, u.a.):

COMPACT Live im Viethaus Berlin
Wann:
Donnerstag, 19.09.2013 (Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr)
Wo:
Berlin-Mitte, Halong Hotel/Viethaus, Leipziger Straße 54-55


Zur Anmeldung für COMPACT Live im Viethaus Berlin hier klicken!

In diesen Zusammenhang passt die aktuell, durch Dr. Gregor Gysi (LINKE), angeschobene Debatte über die Besatzung Deutschlands, wie der Deckel zum Topf. Der Linke-Chef spricht beim Sender phoenix darüber, dass heute im Jahr 2013 immer noch ein geltendes Besatzungsstatut der Alliierten aus dem 2.Weltkrieg gegenüber Deutschland herrscht und fordert dessen Beendigung. Stark kritisiert Gysi auch die Kanzlerin, weil sie aktuell einfach "nüscht" unternimmt.

phoenix: NSA-Affäre: Gregor Gysi am 08.08.2013


Links:
COMPACT Magazin

Archiv:
COMPACT im August: Big Brother USA hält Deutschland besetzt
COMPACT im Juni: Anschlag auf Oktoberfest 1980 - War's die NATO?

 
Wetterwarnungen Deutschland
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Legende Warnstufen

Grün:    Keine Warnung aktiv
Dunkelgrün: Wetterhinweis aktiv
Gelb: Vorwarnung aktiv
Orange: Warnung vor mäßig starkem Unwetter
Rot: Warnung vor starkem Unwetter
Violett: Warnung vor extrem starkem Unwetter