Home > News > Gesellschaft > Die Petentin

Bedingungsloses Grundeinkommen

Die Petentin

(0 Bewertungen, Mittelwert: 0 von 5)
Autor: bib   

Das bedingungslosen Grundeinkommen wird genauso kommen wie die Berliner Mauer gefallen ist, kommentierte ein Mitzeichner im Online-Petitions-Forum des Bundestages.

Susanne Wiest, 29.01.2009, Hannover


Die Pedentin Susanne Wiest rief auf der Veranstaltung vom 29.01.09 in Hannover auf, ihre Petition für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens zu unterzeichnen.

Ihre Begründung:
Unser Finanz- und Steuersystem ist sehr unübersichtlich geworden. Auch die Arbeitslosenquote scheint eine feste Größe geworden sein. Um nun allen Bürgern ein würdevolles Leben zu gewährleisten, erscheint mir die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens als guter Lösungsweg. Ca. 1500€ für jeden Erwachsenen und 1000€ für jedes Kind.

Alle bestehenden Transferleistungen, Subventionen und Steuern einstellen und als einzige(!) Steuer eine hohe Konsumsteuer einführen. Eine deutliche Vereinfachung unseres komplizierten Finanzsystems erscheint mir zwingend erforderlich. Auch ginge mit dieser Veränderung ein deutlicher Bürokratieabbau, und damit eine Verwaltungskostenreduzierung, einher.

090215_bge_chat

Heute ist Zeichnungsfrist der vermutlich bis dahin meistgezeichneten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bisher 48.151 Petition 142 + Ersatzpetition 162). Der augenblickliche Stand (03:50 Uhr) liegt bei 47.370 Mitzeichnern, wir tippen bis heute 23:59 Uhr auf 52.000 bis 55.000 Mitzeichner.
Petitiontsverlauf und Prognose

Archiv:
DIE LINKE fordert Anhörung!
Grundeinkommen, der-Film (100min)
Bedingungsloses Grundeinkommen

Weiterführende Links:
taz.de "Probiert doch mal das"
epetitionen.bundestag.de www.unternimm-die-zukunft.de
www.die-linke-bag-grundeinkommen.de
Download & Infos zum Film:
www.grundeinkommen.tv
www.kultkino.ch/kultkino/besonderes/grundeinkommen


db-petitionen_465


 
Wetterwarnungen Deutschland
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Legende Warnstufen

Grün:    Keine Warnung aktiv
Dunkelgrün: Wetterhinweis aktiv
Gelb: Vorwarnung aktiv
Orange: Warnung vor mäßig starkem Unwetter
Rot: Warnung vor starkem Unwetter
Violett: Warnung vor extrem starkem Unwetter