Home > Bundesbürger > Mutbürger > Mahnwache zum Prozessauftakt

3. Startbahn am Flughafen München

Mahnwache zum Prozessauftakt

(1 Bewertung, Mittelwert: 1.00 von 5)
Autor: bib   
Am 20. März beginnen vor dem BayVGH die Gerichtsverfahren gegen den Bau einer 3.Start- und Landebahn am Flughafen München. Aus diesem Anlass werden sich Bürgerinnen und Bürger am Tag des Prozessbeginns zu einer friedlichen Mahnwache versammeln.

Mit dieser Mahnwache soll der Empörung Ausdruck verliehen werden, dass die beiden Gesellschafter, der Freistaat Bayern und der Bund, nicht bereit sind, zu akzeptieren, dass durch den Bürgerentscheid in München bereits ein Gesellschafter gezwungen ist, gegen den Bau der 3.Bahn zu stimmen. Damit ist eine Entscheidung in der Gesellschafterversammlung der FMG für den Bau nicht mehr möglich. Die beiden verbleibenden Gesellschafter nehmen daher billigend in Kauf, dass durch die Weiterführung des Prozesses unnötig Kosten verursacht und somit Steuergelder verschwendet werden.

Die betroffene Bürgerinnen und Bürger rund um den Flughafen sowie den An-, Ab- und Überflug-Gebieten fordern die Bayerische Staatsregierung dazu auf, den Münchner Bürgerentscheid und die unstrittigen Argumente der Betroffenen gegen den Bau einer 3.Startbahn endlich anzuerkennen. Für eine 3. Startbahn am Münchner Flughafen besteht schon lange und auch in weiter Zukunft keinerlei Bedarf mehr, wie die Entwicklung der Flugbewegungen deutlich zeigt!

Die Mahnwache findet am 20. März von 8:30 bis 9:30 Uhr vor dem Verhandlungsgebäude „Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern“, Infanteriestraße 1 (Eingang B), 80797 München statt.
Bilder der AufgeMUCkt-Demo vom 29.10.2011 am Münchner Marienplatz








Zur Vergrösserung in das Bild klicken

Links:
SZ: Seehofer will Bürgerentscheid nicht akzeptieren
SZ: Dritte Startbahn
Aktionsbündnis AufgeMUCkt

Archiv:
BI-Attaching erhebt Klage
Keine 3. Startbahn! - Demo München
AufgeMUCkt bei der SPD
Der mobile Lärmgenerator
Der Oktoberbaum von Attaching


 
Wetterwarnungen Deutschland
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Legende Warnstufen

Grün:    Keine Warnung aktiv
Dunkelgrün: Wetterhinweis aktiv
Gelb: Vorwarnung aktiv
Orange: Warnung vor mäßig starkem Unwetter
Rot: Warnung vor starkem Unwetter
Violett: Warnung vor extrem starkem Unwetter

#StopWatchinUs 26.07.2014